Wer wir sind

AGATAIdeengeber und Gründerin von MOYO4Children ist Agata Tylkowska. Sie beschreibt sich selbst als Frau am Scheideweg und Schülerin des Lebens. Viele Jahre ist sie schon allein in der ganzen Welt unterwegs, lernt die Menschen vor Ort genau kennen, beobachtet ihre Art zu leben und klappert nicht einfach nur die Orte im Reiseführer ab. Sie bleibt immer dort wo sie als Gast aufgenommen wird und immer so lange bis sie die Kultur der Region wirklich verstanden hat.

Nach einigen Jahren der Reisen durch Asien, Australien und Europa kam sie schließlich in Afrika an und hat genau in diesem kleinen Dorf in Kenia ihren Platz gefunden.

 

Weitere Koordinatoren sind:

Tomasz Cybulla

TOMEKEin langjähriger treuer Freund, der sich schnell in der Rolle des IT-koordinators wiederfand.

Agnieszka Tylkowska – buchhaltung
AGNIESZKA TYLKOWSKA


Agnieszka Filipiak
– fundraiser
AGNIESZKA FILIPIAK
Jambo!
Ich heiße Agnieszka und vor einiger Zeit hat mich die positive Energie im Teams von Moyo4children für sich eingenommen. Die Kinder sind mir so schnell ans Herz gewachsen, deshalb hab ich beschlossen, noch bei Ihnen zu bleiben und mit dem zu helfen, was ich am besten kann. Studiert habe ich Pädagogik und bringe außerdem noch echte Leidenschaft für das Leben mit :) Bei Moyo bin ich hauptsächlich dafür verantwortlich, größere und kleinere Summen für unsere Schützlinge zu organisieren.
Małgorzata Jadwiszczok – rechtliches
GOSIA
Absolventin der juristischen Fakultät in Schlesien/Polen, momentan Doktorandin am Lehrstuhl für internationales Zivil- und Privatrecht an der Uni. Ihr Fachbereich dreht sich um das Recht am geistigen Eigentum sowie Menschenrechte im Großen und Ganzen. Bei MOYO 4 CHILDREN ist sie als Koordinator für alle rechtlichen Dinge des Projekts zuständig.
Jana Mischke – Werbetexterin und Übersetzerin für Polnisch und Englisch, aus Deutschland.
jana-mischke
Studiert habe ich Medienkommunikation und Anglistik, in Halle und in Chemnitz, meiner Heimatstadt. Ich liebe Übersetzen, Texten, Schreiben und wenn es einem so tollen Projekt helfen kann, bin ich sofort dabei. Ich arbeite momentan an der TU in Chemnitz und in einem Tonstudio. Vielleicht sollten wir mal einen Werbespot fürs Radio über Moyo produzieren und die gute Arbeit publik machen.
In Kenia sind gerade als Freiwillige:

Barbara Wielgosik – koordinator für zusammenarbeit mit schulen, fundraiser
BASIA

Julia Kanarska
nowe-moskitiery-14