Kinder

Wir haben 19 Kinder zur Adoption. Die Gebühren für die restlichen sechs Schulkinder bereits bezahlt wurden vor andere Zentrum, von denen sie zu uns geschickt wurden (weil sie von aggressiven Verwandten abgeschnitten werden musste in der Nähe der früheren Waisenhaus).

Brian Kimana Ndambuki
Junge, geb. 2003, seit 2010 im Kinderheim. Momentan in der 7. Klasse.
Er kommt aus einer sehr armen Familie, die nicht mal genug zu essen für das Kind hatte. Manchmal geht er nach Hause zu seiner Familie, aber momentan ist er langfristig im Kinderheim.
Er spielt super Volleyball. Von Natur aus ein ruhiger Typ. Er gehört zum Volleyballteam der Schule.

Seit Januar ist er auf der 4-jährigen weiterführenden Schule. Der Spendenbetrag für eine Patenschaft ändert sich nicht. Es geht um eine einmalige Zahlung von 150? für eine Gesamtausstattung mit Schuluniform, Schuhen, Büchern, Matratze (für das Internat) usw. Wenn der Beitrag zu hoch ist, helfen wir gern bei der Suche nach einem Sponsor.

Musyawa Musyoka
Mädchen, geb. 1999, seit 2010 im Kinderheim. Momentan in der 8. Klasse.
Nach dem Tod ihres Vaters blieb sie bei der ungebildeten Mutter. Sie lebten auf Ödland, das stark von der Trockenheit betroffen war. Weil sie nicht wusste, wie sie das Kind versorgen sollte, gab die Mutter es ins Kinderheim.
Das Mädchen hilft sehr viel bei Hausarbeiten, lernt schnell und fleißig in der Schule und kümmert sich um die jüngeren Kinder.

Seit Januar ist sie auf der 4-jährigen weiterführenden Schule. Der Spendenbetrag für eine Patenschaft ändert sich nicht. Es geht um eine einmalige Zahlung von 150? für eine Gesamtausstattung mit Schuluniform, Schuhen, Büchern, Matratze (für das Internat) usw. Wenn der Beitrag zu hoch ist, helfen wir gern bei der Suche nach einem Sponsor.

Mbithe Muia
Mädchen, geb. 2008, seit 2013 im Kinderheim. Momentan in der 2. Klasse.
Wurde der geistig behinderten Mutter weggenommen, nachdem der Vater gestorben war. Sie kommt aus einer kinderreichen Familie. Die Geschwister sind in anderen Heimen untergebracht. Das Kind hat nur dank der Hilfe von Fremden überlebt, die ihr etwas zu essen und ein Dach über dem Kopf gegeben haben.
Die Kleine malt wunderschöne Bilder, ist sehr lieb, fleißig und zuverlässig.
PATIN: WANDA I RAFAL

Kasuva Maingi
Junge, geb. 2010, seit 2013 im Kinderheim. Momentan in der 1. Klasse.
Nach dem Tod des Vaters wurden er und seine Schwester Mbithe von der Mutter verlassen. Sie wurden von Fremden gefunden, die den Vorfall der Polizei meldeten.
Er spielt sehr gerne Ball und kümmert sich nach der Schule am liebsten um die Ziegen.
PATEN: AGA UND ARTUR AUS WITKOWO

Mbithe Maingi
Mädchen, geb. 2008, seit 2013 im Kinderheim. Momentan in der 3. Klasse.
Nach dem Tod des Vaters wurden sie und ihr Bruder Kasuva von der Mutter verlassen. Sie wurden von Fremden gefunden, die den Vorfall der Polizei meldeten.
Mbithe liebt Musik und Tanz und hat ein hervorragendes Rhythmusgefühl.
PATEN: OLA UND MIRKA AUS RACIBORZ

Caroline Mwelu Kavindu
Mädchen, geb. 2005, seit 2014 im Kinderheim. Momentan in der 4. Klasse.
Sie wurde von ihrem Onkel brutal verprügelt. Ihre Mutter war zu der Zeit gelähmt und starb kurz nach dem Vorfall. Einen Vater hat sie nicht. Die Kleine und ihr Bruder (Martin) hatten niemanden, der sich um sie kümmerte, und bekamen später Hilfe von ihren Nachbarn.
Sie ist sehr aufgeweckt, lernt gern für die Schule und hilft den jüngeren Kindern. Sie möchte Lehrerin werden.
PATIN: EINE FAMILIE AUS KOŚCIAN

Hussein Mbolu Muyanga
Junge, geb. 2010, seit 2015 im Kinderheim. Momentan in der 1. Klasse.
Die Mutter hat die Familie verlassen und den Jungen bei seinem Vater zurückgelassen, einem Dieb. Der Vater wurde bald darauf festgenommen und der Sohn ins Kinderheim gebracht.
In der Schule findet er Naturwissenschaften und die Hofpausen am besten.
PATIN: JADWIGA AUS INOWROCŁAW

Minoo Nzilani
Mädchen, geb. 2009, seit 2014 im Kinderheim. Momentan in der 2. Klasse.
Die Mutter hat die Familie verlassen. Der Vater hat die Tochter misshandelt und mehrmals vergewaltigt und ihren jüngeren Bruder für mehrere Tage in ein Zimmer gesperrt. Der Vater ist abgehauen und hat die Kinder allein gelassen. Minou wurde später auch von den Nachbarn missbraucht, als die Kinder allein zu Haus waren. Durch die vielen Vergewaltigungen leidet Minou an chronischer Stuhlinkontinenz.
PATE: KRZYSZTOF AUS POZNAN

Wambua Nzilani
Junge, geb. 2011, seit 2014 im Kinderheim. Momentan in der 0. Klasse.
Bruder von Minou Nzilani. Leicht geistig behindert. Kommt aus einer Familie mit vielen Krankheiten. Die Mutter hat die Kinder verlassen. Der Vater hat seine ältere Schwester sexuell missbraucht. Er wurde viele Stunden lang in einem dunklen Zimmer eingesperrt.
Er ist ein äußerst lieber junge und lacht viel, findet gerne neue Freunde und hat ein gutes Gedächtnis.
PATE: ASIA AUS SANDNESSJOEN

Wavinya John
Mädchen, geb. 2009, seit 2016 im Kinderheim. Momentan in der 1. Klasse.
Von der Mutter verstoßen. Sie blieb beim Vater, der sie vergewaltigte. Jetzt sitzt der Vater im Gefängnis. Das Mädchen kam mit seinem Bruder hier ins Zentrum.
PATIN: DOROTA

Kyalo John
Junge, geb. 2007, seit 2016 im Kinderheim. Momentan in der 3. Klasse.
Von der Mutter verstoßen. Kommt aus einer kranken Familie, der Vater vergewaltigte seine Schwester. Jetzt sitzt der Vater im Gefängnis.
Er spielt liebend gerne Fußball und lernt Swahili in der Schule – seine Muttersprache ist Kamba.
PATE: MONIKA UND PAWEŁ AUS SANDNESSJOEN

Isika Ndunga
Junge, geb. 2002, seit 2010 im Kinderheim. Momentan in der 8. Klasse.
Er ist Vollwaise (beide Eltern sind gestorben). Er und sein Bruder hatten also niemanden, der sich um sie kümmert.
Er spielt super Volleyball. Im Heim hilft er oft in der Küche und kümmert sich um die anderen Kinder. Er gehört zum Volleyballteam der Schule.

Seit Januar ist er auf der 4-jährigen weiterführenden Schule. Der Spendenbetrag für eine Patenschaft ändert sich nicht. Es geht um eine einmalige Zahlung von 150? für eine Gesamtausstattung mit Schuluniform, Schuhen, Büchern, Matratze (für das Internat) usw. Wenn der Beitrag zu hoch ist, helfen wir gern bei der Suche nach einem Sponsor.
PATIN: MARCIN AUS POZNAN

Malombe Ndunga
Junge, geb. 2004, seit 2010 im Kinderheim. Momentan in der 6. Klasse.
Er ist Vollwaise (beide Eltern sind gestorben). Er und sein Bruder hatten also niemanden, der sich um sie kümmert.
Er liebt Fußball. Er gehört zum Volleyballteam der Schule.
PATIN: KARIN UND OVE VON SANDNESSJOEN

Kiio Wanza
Junge, geb. 2004, seit 2014 im Kinderheim. Momentan in der 2. Klasse.
Von der Mutter verstoßen, Vater unbekannt. Zunächst hatte er versucht, sich alleine durchzuschlagen und bettelte auf der Straße. Er wurde gerettet und ins Heim gebracht.
Trotz einiger schulischer Probleme ist er ein Mentor für die anderen Kinder.
PATE: JAN AUS ŁODZ

Mumbua Waita
Mädchen, geb. 2003, seit 2015 im Kinderheim. Momentan in der 7. Klasse.
Die Mutter ist gestorben und damit war der alkoholabhängige Vater für sie und ihre Schwester verantwortlich. Er hat wieder geheiratet, aber die Kinder körperlich und psychisch misshandelt. Mumbua ist von zu Hause abgehauen. Schließlich kam sie im Kinderheim an.
Sie kümmert sich um die anderen Kinder, beschützt sie in der Schule. Sie liebt die Naturwissenschaften.
PATE: GOSIA AUS RUDA ŚLĄSKA

Savani John
Junge, geb. 2003, seit 2016 im Kinderheim. Momentan in der 8. Klasse.
Vollwaise. Er wohnte bei seiner Großmutter, aber sie konnte ihn nicht ernähren. Deshalb kam er ins Kinderheim.
Er gehört zum Volleyballteam der Schule.
PATE: ŁUKASZ AUS WROCŁAW

Mercy Mayao
Mädchen, geb. 2003, seit 2015 im Kinderheim. Momentan in der 5. Klasse.
Ihre Mutter ist gestorben. Nach ihrem Tod hat der Vater angefangen, das Mädchen sexuell zu missbrauchen. Nach einiger Zeit hat ihr kleiner Bruder das der Polizei gemeldet. Der Vater wurde festgenommen und zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. Das Mädchen wurde ins Heim gebracht, ihr Bruder blieb bei Verwandten.
Sie kocht von Herzen gern.
PATE: KARINA UND TOMASZ AUS GNIEZNA

Martin Kavindu
Junge, geb. 2010, seit 2014 im Kinderheim. Momentan in der 2. Klasse.
Halbwaise. Sein Vater ist nicht bekannt.
Er spielt gern mit Autos und ist kreativ (er denkt sich selber Spiele aus).
PATE: ANIA AUS RUDA SLASKA

Kioko Mwikali
Junge, geb. 2002, seit 2009 im Kinderheim. Momentan in der 0. Klasse.

Alex Musyoki
Junge, geb. 1999, seit 2005 im Kinderheim. Momentan in der 3. Klasse.

Matata Ngala
Junge, geb. 2003, seit 2017 im Kinderheim. Momentan in der 6. Klasse.

Peninah David
Mädchen, geb. 2005, seit 2010 im Kinderheim. Momentan in der 4. Klasse.
Recently in class 4 of primary school.
This girl is great at school, hard-working at home and helpful to younger children.

ADOPTED BY ANNA FREIBERG

Kitheka David
Junge, geb. 2004, seit 2010 im Kinderheim. Momentan in der 4. Klasse.

Veronicah Kivee Beatrice
Mädchen, geb. 2010, seit 2018 im Kinderheim. Momentan in der 0. Klasse.

Joseph Kioko Beatrice
Junge, geb. 2008, seit 2018 im Kinderheim. Momentan in der 2. Klasse.

Caleb Muuo
Junge, geb. 2011, seit 2018 im Kinderheim. Momentan in der 0. Klasse.

Jeremiah Mwikya
Junge, geb. 2008, seit 2018 im Kinderheim. Momentan in der 1. Klasse.

Isaac Musembi
Junge, geb. 2005, seit 2018 im Kinderheim. Momentan in der 6. Klasse.